retail all of the world's luxury brand replica patek philippe watches.best swiss fake rolex watches has realized the dream of owning the excellent quality of watches.we offer watchesbuy.pl in low price.large reliability is the manifestation of best https://www.chloereplica.ru/.cheap tom ford wholesale for sale in usa layout to make unique performs.who makes the best saleslingerie.com to adapt to the requirements of good quality more vital total.https://vapespen.fr for sale is good and chic.

Generalversammlung 2024

Am 17. März hielt die Bürgergarde Regau ihre ordentliche Generalversammlung ab. Der Saal des Hotels Am Weinberg war mit rund 100 Teilnehmern bis auf den letzten Platz gefüllt. Zu den Ehrengästen zählten neben Regaus Bürgermeister Peter Harringer der Ehrenkommandant Obstlt. Josef Baumgartner, Ehrenmitglied StFw. Friedrich Feichtinger und der Obmann der Bürgerkorpskapelle Regau, Claus Pohn. Auch die Bürgerkorpskapelle Regau unter Kapellmeister Michael Lettner war diesmal wieder stark vertreten und verschönerte die Versammlung musikalisch.

Nach dem Totengedenken standen die Berichte der einzelnen Vorstandsmitglieder auf der Tagesordnung. Unter anderem berichtete Obmann Olt. Mario Niederfriniger von einzelnen Veranstaltungen aus dem vergangenen Vereinsjahr und stellte die neu beigetretenen Mitglieder vor: Lisa Adler, Franz Hutterer jun., Alexander Wimmer und Kevin Egger. Mit Sandra Holzleitner trat auch ein unterstützendes Mitglieder bei. Der Kommandant, Mjr. Hubert Niederfriniger, ließ daraufhin die Ausrückungen des vergangenen Jahres Revue passieren und bot einen Ausblick auf das Veranstaltungsprogramm für 2024. Der Obmann der Bürgerkorpskapelle berichtete in der Folge insbesondere vom Fortschritt beim Bau des Musikheims. Anschließend erstattete Waffenmeister StFw. Franz Haslinger seinen letzten Bericht in seiner Funktion und legte nach 44 Jahren das Amt des Waffenmeisters nieder. Er führte die Wahl zum Waffenmeister durch, bei der Kpl. Martin Jedinger und als dessen Stellvertreter Kpl. Gerhard Hupf einstimmig gewählt wurden. Es folgte der Kassenbericht von Lt. Peter Harringer und die Entlastung des Vorstands.

Der Kommandant beförderte per Tagesbefehl Nr. 65 Gfr. Josef Lehner zum Korporal und Gard. Gerhard Adler zum Zugsführer. Anschließend verlieh er die Auszeichnungen. Besonders hervorzuheben sind das erst im Vorjahr vom Landesverband aufgelegte Gardedienstzeichen für 60 Jahre, welches Obstlt. Josef Baumgartner und StFw. Rudolf Lacher verliehen wurde.

Weitere Auszeichnungen wurden folgenden Mitgliedern mit besonderem Blick auf ihre herausragende Tätigkeit als Haussammler verliehen: Das Ehrenzeichen in Bronze für Kpl. Maximilian Braun, Zgf. Alfred Hochmayr, Zgf. Alfred Köbrunner und Zgf. Thomas Seiringer, das Ehrenzeichen in Silber für den Dienstführenden Unteroffizier StFw. Reinhard Holzinger, das Ehrenzeichen in Gold für StFw. Franz Haslinger, das Offizierskreuz in Silber für Olt. Mario Niederfriniger und das Goldenes Ehrenkreuz für den langjährigen Obmann-Stv. Olt. Herbert Schwarz.

Zum Schluss sprach auch Bürgermeister Peter Harringer zur Generalversammlung und betonte die wichtige Arbeit von Bürgergarde und Bürgerkorpskapelle für die Gemeinde Regau, ehe die Bürgerkorpskapelle mit dem Rainermarsch die Generalversammlung beschloss.

Impressum

Uniformiertes Bürgerkorps Regau
Kirchberg 15
4845 Regau
ZVR-Zahl: 742336557
Sitz: Regau
Zuständigkeit: BH Vöcklabruck

Obmann

Olt. Dr. Mario Niederfriniger
Kirchberg 15
4845 Regau
buergerkorps.regau@gmail.com
Telefon: 0699 81 60 40 10

Kommandant

Mjr. Hubert Niederfriniger
Dorneter Straße 41
4844 Regau
buergerkorps.regau@gmail.com
Telefon: 0681 840 841 40