Drucken

Am 2. Dezember 2020 verstarb Reservemitglied Zgf. Josef Haslinger im 80. Lebensjahr unerwartet nach kurzer Krankheit. Das Begräbnis fand am 7. Dezember in Regau statt – bedingt durch die Corona-Maßnahmen jedoch im kleinen Kreise. So stellte auch die Bürgergarde Regau nur sieben Mann als Sarg-, Fahnen- und Kranzträger. Haslinger trat 1965 der Bürgergarde bei, fungierte zwischenzeitig sogar als Kassier-Stellvertreter und wechselte 2011 nach 46 verdienstvollen Jahren im aktiven Vereinsleben in den Reservestand. Für seine Verdienste wurde er unter anderem mit der Verdienstmedaille in Silber und dem Verdienstkreuz in Bronze ausgezeichnet.