Drucken

Ende August und Anfang September 2020 sanierte die Pfarre Regau die Friedhofsmauer mithilfe freiwilliger Helfer. Auch einige Kameraden der Bürgergarde beteiligten sich an den Arbeiten. Eine Holzkonstruktion für die Abdeckung war anzufertigen und musste selbstverständlich auch auf der Mauer montiert werden. Damit der Spengler im Anschluss die Abdeckung aus Blech anbringen konnte, mussten außerdem viele Meter Dachpappe verlegt werden.