Obmann Mario Niederfriniger und seine Verlobte Charlotte Unterweger feierten am 7. September in der Basilika Mondsee ihre kirchliche Vermählung. Auch eine stark vertretene Bürgergarde folgte der Einladung und reiste zur Hochzeit an. Nach dem Einmarsch auf dem großen Kirchenvorplatz folgte der Einzug in die Kirche und ein stimmungsvoller Gottesdienst, wo sich die beiden Brautleute das Ja-Wort gaben. Beim Auszug stand die Bürgergarde dann unter den Augen zahlreicher Zaungäste Spalier. Nach der Meldung ließ sie das Brautpaar mit einer Ehrensalve hoch leben. Kommandant Hubert Niederfriniger, die Obmann-Stv. Herbert Schwarz und Josef Achleitner sowie Marketenderin Helene Enser gratulierten dem Brautpaar herzlich und stießen mit ihnen auf einen guten weiteren Lebensweg an. Im Anschluss waren alle Hochzeitsgäste zum Hochzeitsmahl im Gasthaus zum Fidelen Bauern in Oberwang eingeladen.

Joomla templates by a4joomla